Ein grosser Wein
hat seinen Ursprung
im Rebberg

Als Selbstkelterer produzieren wir Weine aus Trauben, die vorwiegend aus unserem Eigenbesitz von 14 ha stammen. Das garantiert eine sorgfältige und qualitätsorientierte Pflege und Bewirtschaftung jeder Rebparzelle. Diese Trauben werden im Keller in Empfang genommen und behutsam verarbeitet, damit ihrem Charakter Ausdruck verliehen wird.

 

Der Wein ist ein Medikament für die Seele. Ohne Rezept erhältlich, macht er das Leben angenehmer und verbessert die Menschen, Frédéric Dumoulin

Ein grosser Wein nimmt seinen Ursprung im Rebberg.

Im Keller machen wir nichts anderes, als die Frucht der Natur zu empfangen.

Wir begleiten sie anschliessend, damit ihr Terroir zum Ausdruck kommt.

Rebberge bis in
den Himmel hoch

Unsere Reben liegen am rechten Rhoneufer zwischen Sitten und St. Leonard und modellieren die Walliser Landschaft. Das Kernstück unseres Rebbesitzes liegt in Uvrier, einem kleinen Dorf das im Rhythmus des Weins und der Weinlese lebt. Grandinaz, Maladaires , das sind Lagennamen, welche uns an die Sonne, die karge steinige Erde und die steilen Terassen denken lassen. Der „Clos de Grandinaz“, eine im Grundbuch von 1930 erwähnte Reblage, ist seit zwei Generationen das Familienjuwel.

190918_ORPAILLEUR_0051
Eine Schatulle inmitten
der Reben

Um unsere Produktionsabläufe zu optimieren, ein standesgemässes Empfangslokal zu schaffen und die Früchte unserer Arbeit in einem würdigen Rahmen präsentieren zu können, haben wir im Jahre 2018 ein weiteres Gebäude erstellt. Die zeitgenössische Architektur (die Ähnlichkeit mit einem Goldbarren ist rein zufällig…)

sowie die Verwendung von natürlichen Materialien sind im Einklang mit unserer Philosophie. Entschieden modern aber mit Rücksicht auf die Erde und die Traditionen. Dieses neue Lokal ist für Sie zugänglich und erlaubt den Blick auf unseren spektakulären Barrique Keller. Sehr gerne empfangen wir Sie auf Vereinbarung.

Die Arbeit eines Teams, der Geist einer Familie

L’Orpailleur ist ein kompetentes Team, dynamisch, zusammengeschweisst, geleitet vom Respekt der gut ausgeführten Arbeit und der Absicht, Freude zu bereiten. Wir werten den Zusammenhalt unserer Equipe sehr hoch, denn auch gemeinsame Erfahrungen und Vielfalt tragen zum Charakter des Weines bei und sind Teil des Terroirs. Diese familiäre Geisteshaltung und die Wertschätzung der Arbeit sind ein Erbe, das wir pflegen und weitergeben wollen. Entdecken Sie nun die Persönlichkeiten welche den Glanz des Orpailleurs erstrahlen lassen.

Ein Weinerlebnis beginnt
immer mit einer Begegnung

Wir haben das Privileg, unsere Leidenschaft leben zu dürfen und sie alltäglich mit Ihnen zu teilen. Denn der Orpailleur umfasst eine stets wachsende Schar von fantastischen Kunden. Sie sind Genussmenschen mit Herz und Verstand, treu und trotzdem immer offen für eine Entdeckung. Schon 20 Jahre voll von Begegnungen, angeregten Diskussionen und bemerkenswerten Degustationen und ein Ende ist nicht abzusehen. Bitte zögern Sie nicht, uns zu besuchen, um zu degustieren, diskutieren und die Freude rund um den Wein zu teilen.

Degustation beim Orpailleur

Wir empfangen Sie mit grosser Freude Montag bis Freitag von 10h – 12h und 14h– 18h sowie Samstag 10h30 – 13h. Und wenn Sie ein paar Flaschen kaufen, ist eine kleine Degustation inbegriffen-versprochen!

 

Degustation nach Vereinbarung

Sich organisieren und genug Zeit haben ist die optimale Formel um die Weine einer Kellerei zu entdecken. Ganz nach Ihrem Wünschen und Bedürfnissen erstellen wir ein massgeschneidertes Programm.

 

Sion Wine Tour

Erzählen Sie es nicht weiter, aber auch andere Kellereien in der Umgebung haben gute Weine. Mit Sion Wine Tour können Sie die Produzenten und das Terroir von Sion entdecken.

Pioniergeist und
ein Goldrush
von 20 Jahren

L’Orpailleur ist eine Geschichte, die 1999 in der Familienkellerei mit einer kleinen Abfüllanlage und einem gemieteten Lager in St. Leonard ihren Anfang nimmt. Die Konstruktion eines Weinkellers im Jahr 2008 hat es ermöglicht, uns nach den bescheidenen Anfängen weiterzuentwickeln. Endlich hatten wir die nötigen Mittel, um die

Trauben in einen aussergewöhnlichen Wein zu verwandeln. Der Orpailleur hat seither viele Preise und Medaillen eingeheimst und auch das Herz und den Gaumen einer treuen Kundschaft gewonnen. Diesen Pioniergeist haben wir verinnerlicht und schauen stets nach vorne um Sie, und auch uns selbst, immer aufs Neue zu überraschen.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.